MEDIENSTANDORT POTSDAMER STRASSE BERLIN
°mstreetaktivitätenadressbuch

°mstreet Fachgespräch

Tuned E-Books. Multimedia, interaktiv, ortsbezogen - die Zukunft des digitalen Publizierens?

imagebar
Datum Dienstag, 15. Februar 2011
Uhrzeit 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Ort Rathaus Schöneberg - Bibliothek
John-F-Kennedy-Platz
10825 Berlin
Anmeldung Die Plätze im alten Bibliothekssaal im Rathaus Schöneberg sind begrenzt. Deshalb ist eine Ameldung unter m.mueller@mstreet-berlin.de erforderlich.
Kosten Die Teilnahme ist kostenlos.

Bei der aktuellen Debatte um die Zukunft des E-Books geht es in der Regel um die digitale Zweitverwertung von Print-Produkten. Das Fachgespräch richtet den Blick auf die nächste Entwicklungsstufe des digitalen Publizierens: Auf E-Books, die durch die Einbeziehung multimedialer und interaktiver Elemente, durch Online-Schnittstellen und die Auswertung von Standortinformationen die Potenziale eines digitalen Mediums ausschöpfen und sich damit vom gedruckten Buch absetzen.

Das Angebot an solchen Tuned (Enhanced, Enriched) E-Books ist momentan noch recht begrenzt. An konkreten Beispielen werden wir einen Überblick über den gegenwärtigen Stand der Entwicklung und absehbare Trends geben. Die Expertenrunde wird sich mit den folgenden Fragen beschäftigen: Welche Medien lassen sich einbinden, welche Funktionalitäten realisieren? Für welche Vertriebsplattformen und Endgeräte können Enriched E-Books produziert werden? Welche Zielgruppen erreicht das neue Medium? Wie positioniert sich das erweiterte E-Book im Marktumfeld für digitale Produkte (Apps, Paid Content im Internet)? Welche Chancen bieten die neuen Formate für die Kreativwirtschaft?

Es diskutieren:

  • Detlef Bluhm, Börsenverein des Deutschen Buchhandels, LV Berlin-Brandenburg
  • Johannes Haupt, lesen.net, Münster
  • Ute Koch/Philipp Mayr, GESIS, Leibnizinstitut für Sozialwissenschaften, Berlin/Bonn
  • Michael Müller, Culture to go, Berlin
  • Marcus Thie, Aufbau-Verlag, Berlin

Moderation: Jörn Brunotte

Nach der Veranstaltung besteht die Möglichkeit, das Gespräch bei einem get together fortzusetzen.

Eine Veranstaltung der Wirtschaftsförderung des Bezirks Tempelhof-Schöneberg in Kooperation mit dem Mediennetzwerk °mstreet

Schirmherrschaft:
Ekkehard Band, Bezirksbürgermeister Tempelhof-Schöneberg von Berlin

Anmeldung bitte per E-Mail an: m.mueller@mstreet-berlin.de

Einladung als PDF

Ja, ich will!
mstreet termine
September 2017 voriger Monatnächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1
Förderlogos