MEDIENSTANDORT POTSDAMER STRASSE BERLIN
°mstreetaktivitätenadressbuch

Aktivitäten des Fachkreises Design

Firma mvuBerlin präsentiert Agentursoftware

22.10.2009, 19:00 Uhr

Intelligente Agentursoftware für Designer, Grafiker, Werber, Fotografen, Texter erleichtet die tägliche Arbeit.
Spezielle Tools in modularer Zusammenstellung schafft Effizienz bei der Jobverwaltung, der kaufmännischen Abwicklung, der Finanzbuchhaltung und besonders auch im Berichtswesen.

Die Firma msuBerlin GmbH stellt am 22.10.2009 für alle Interessierten an der °mstreet einen solche Agentursoftware-Lösung vor – vornehmlich auf Mac OS X-Basis – und zeigt individuelle Anwendungsmöglichkeiten: für alle Anforderungen und auch für's kleine Budget.

Zur Eventdetailseite ... nach obennach oben

Vortrag von Henning Zimmermann: SPRACHE - Herstellung von gemeinsamer Wirklichkeit

6.10.2009, 19:00 Uhr

Der Referent Henning Zimmermann beleuchtete die weichen Faktoren wie Stimme und Körpersprache, erklärte und vermittelte, wie Kommunikation funktioniert und zeigte nebenbei ganz praktisch "wie etwas hängen bleibt".

Zur Eventdetailseite ...

nach obennach oben

3. Designer-Stammtischtreffen

Am 22.9.2009 waren interessierte Designer/innen in den °mstreet Infopoint einladen.

Ein Netzwerkabend für Kollegen zum einander Kennenlernen.

nach obennach oben

2. Designer-Stammtisch-Treffen

Am 21.7.2009 waren interessierte Designer/innen in den °mstreet Infopoint einladen.

Ein Netzwerkabend für Kollegen zum einander Kennenlernen.

nach obennach oben

1. Designer-Stammtisch-Treffen

Zum 1. Design-Stammtisch waren am 30.6.2009, um 19 Uhr,  interessierte Designer/innen ins Café Einstein, Kurfürstenstraße 58, eingeladen.

Ein Netzwerkabend für Kollegen zum einander Kennenlernen.

nach obennach oben

Vortrag: "Corporate Design in deutschen Unternehmen"

Der Fachkreis Design hatte am 24.6.2009, 19.30 Uhr, zu einem Vortrag mit Ulrike Damm (Damm und Lindlar) in den °mstreet Infopoint eingeladen.

"Fehlerfrei – eine Tugend, die auch heute noch an Wichtigkeit nicht zu übertreffen ist. Zu sehen ist dies am Auftritt deutscher Unternehmen und an den Broschüren, mit denen sie sich am Markt positionieren. Dem Widerspruch zwischen dem Wunsch nach Differenzierung und dem Wunsch, keine Fehler zu machen und nicht aufzufallen scheinen sie mühelos zu widerstehen, indem sie der Fehlerfreiheit alle anderen Kriterien unterordnen."  Damm und Lindlar, Visible Champions, 2006

Hier lesen Sie die ausführlichen Infos zur Veranstaltung ...

nach obennach oben

Themenabend zu Fragen der Schriftästhetik

Am 21. April 2009 war der Designer und Typograf Dr. Thomas Maier, Linz, zu Gast beim Fachkreis Marketing. Unter dem Titel

Was haben Klötzchen und Kegel gemeinsam?
Wann sollte man unterschneiden?
Warum ist die Punktgrösse der nicht wirklich sichtbare Teil einer Schrift?

sprach er über das Verhältnis von Tradition und Moderne im gestalterischen Umgang mit Schrift. Weitere Informationen ...

nach obennach oben
Ja, ich will!
mstreet termine
Oktober 2014 voriger Monatnächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
Anzeige
Potse People Shirtshop
Förderlogos